Sascha Lobo: der Debatten-Podcast

Austerität: Die Ritter der schwarzen Null

Konservative Politik: 
Warum die schwarze Null für uns alle fatal ist

Sascha Lobo: der Debatten-Podcast vom 17.11.2019

Beim Kampf um den SPD-Vorsitz geht es um das wirkmächtigste, deutsche Politikkonzept der letzten Dekaden: die schwarze Null. Der Niedergang der SPD ist eng verbunden mit dem Politikkonzept, das hinter der schwarzen Null steht: Austerität. Die Schuldenbremse von 2009 wurde sogar im Grundgesetz verankert. Ein konservativer Blick auf die Welt.

Progressive Politik sagt: Wir legen ein Ziel fest und besorgen dafür das Geld. Konservative Politik sagt: Wir schauen, wie viel Geld da ist und machen nur damit Politik. Für beide Spielarten gibt es sinnvolle Anwendungsszenarien, aber wir leben in Zeiten von mehreren radikalen Veränderungen der Welt, von der heraufziehenden Klimakatastrophe bis zur Digitalisierung. Die schwarze Null funktioniert vor allem als Primat der Finanzpolitik gegenüber allen anderen Ressorts.

In dieser Episode des Debatten-Podcasts nimmt Sascha Lobo anhand der Twitter-Reaktionen und der Kommentare aus der SPIEGEL-Community die Standardbegründungen für die schwarze Null auseinander.


Sascha Lobo: Spiegel-Kolumne „Netzwelt“
Alle Artikel und Hintergründe

Sascha Lobo – Austerität: Die Ritter der schwarzen Null
Was ist der jungen Generation wohl wichtiger: eine Schuldenbremse oder flächendeckender Handyempfang und in Hamburg nicht ertrinken, fragte Sascha Lobo in seiner Kolumne. Im Podcast greift er Leserreaktionen auf. 
SPIEGEL ONLINE – 17.11.2019

Sascha Lobo – Konservative Politik: Warum die schwarze Null für uns alle fatal ist
Sparsamkeit ist ein heikles politisches Konzept: Die meisten Großprobleme im Alltag der Deutschen lassen sich auf die Haushaltspolitik zurückführen. Das geht nicht mehr lange gut – vor allem im Digitalen. 
Spiegel-Kolumne von Sascha Lobo – 13.11.2019


Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s