Wohlstand für Alle

Verdienen wir, was wir verdienen ?

gibt es einen gerechten Lohn?

Viel Applaus, aber wenig Geld erhalten momentan Pflegekräfte oder Kassierer. Die aktuelle Krise offenbart, wer die eigentlichen, man könnte auch sagen: existentiell notwendigen Stützen der Gesellschaft sind. Sonst aber ist Undank der Welten Lohn, denn weder Kranken- und Altenpfleger noch Supermarktangestellte werden für ihre stets anstrengende Arbeit fürstlich entlohnt.

Wohlstand für Alle |Podcast

Wohlstand für Alle

Podcast – Episode 35 vom 08.04.2020


Corona: Verdienen wir, was wir verdienen?
WOHLSTAND FÜR ALLE Ep. 35


Ob sich daran etwas ändert, wird sich in ein paar Monaten zeigen – inzwischen werden vereinzelt und recht sparsam Boni verteilt. Ein kleines Dankeschön, mehr nicht. Doch warum nur, verdienen Menschen, die für uns – nicht nur jetzt, sondern immer – lebensnotwendig sind, eigentlich so wenig?
Oder grundsätzlicher gefragt: Verdienen wir, was wir verdienen? Viele Ökonomen behaupten, die Entlohnung sei letztlich nur das Resultat aus Angebot und Nachfrage, wenngleich der Markt nicht sonderlich gerecht ist. Doch stimmt das wirklich, ist es derart simpel?
Zugleich muss der Staat viele Löhne aufstocken, damit die Arbeitnehmer von ihrer Arbeit leben können. In der neuen Folge von „Wohlstand für Alle“ sprechen Ole Nymoen und Wolfgang M. Schmitt über Gehälter und die Mär vom gerechten Lohn.


Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

wohlstandfueralle.podigee.io | Episode 35
Twitter: Ole | Wolfgang

als Podcast hören:
Podigee | Spotify | iTunes | YouTube-Channel
#Wolfgang M. Schmitt | #Wohlstand für alle


Literatur und Quellen

Frigga Haug (Hrsg.): Hat die Leistung ein Geschlecht?. Argument Verlag

Sebastian Thieme: Der Ökonom als Menschenfeind?. Verlag Barbara Budrich


Ihr könnt den Podcast unterstützen

Wolfgang M. Schmitt, Ole Nymoen
Betreff: Wohlstand für Alle
IBAN: DE67 5745 0120 0130 7996 12 BIC: MALADE51NWD

Paypal

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s