Erst im Steuerparadies, dann vom Staat gerettet?

Corona-Hilfe | kein Steuergeld Für Dividenden, Steueroasen und Boni

Wer vom Staat gerettet werden möchte, darf keine Steueroasen nutzen, den Managern keine Boni und den Aktionären keine Dividenden zahlen

Manche Firmen wollen in der Krise Geld vom Staat, nutzen aber Steueroasen. Neue Daten zeigen, wie viele Tochterfirmen die Dax-Konzerne in Niedrigsteuerländern haben.


Alle 30 Unternehmen die im deutschen Aktienindex Dax gelistet sind, und somit zu den führenden Konzernen des Landes gehören, haben Tochterfirmen in Niedrigsteuerländern – in Staaten also, die entweder auf der Schwarzen Liste der EU stehen oder von der Nichtregierungsorganisation Tax Justice Network als Steueroasen eingestuft werden.

Der Wunsch nach staatlichen Hilfen in der Corona-Krise setzt die Unternehmen unter Druck sich einer Diskussion über die eigene Steuerpraxis zu stellen.

Die Linke hat die Geschäftsberichte der Unternehmen und ihre Veröffentlichungen im Bundesanzeiger ausgewertet. Legt man die Kriterien des Tax Justice Networks zugrunde, sind es bei allen Dax-Unternehmen zusammen deutlich mehr als 1000 Töchter in Ländern wie Luxemburg, der Schweiz, den Niederlanden und weiteren Staaten, die dafür bekannt sind, dass sie Unternehmensgewinne meist ganz gering besteuern. Solche Staaten haben es vielen Konzernen ermöglicht, Gewinne zu verschieben und die Steuerzahlungen drastisch zu senken.


Debatte über Corona-Hilfen:
Erst im Steuerparadies, dann vom Staat gerettet?
Süddeutsche Zeitung 30.04.2020

Dax-Konzerne in der Corona-Krise: Staatshilfen für Steuervermeider?
WDR-Politmagazin MONITOR 30.4.2020 | Video 6:58

SPD-Beschluss zu staatlichen Corona-Hilfen
business inside 30.04.2020

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s