Ist der Kapitalismus am Ende?

Kapitalismus abschaffen?

13 Fragen vom 30.06.2021

Soziale Ungleichheit, Diskriminierung, Ausbeutung – die Vorwürfe an unsere derzeitige Gesellschafts- und Wirtschaftsordnung, den Kapitalismus, sind groß. Ganze Social Media-Accounts werden mit antikapitalistischen Memes gefüllt.


Ist der Kapitalismus am Ende? | 13 Fragen vom 30.6.2021

Die Gäst*innen:

  • Disarstar, Rapper
  • Ronja Morgenthaler, Pressesprecherin Zukunft für alle
  • Kofi Shakur, Journalist und politischer Aktivist
  • Génica Schäfgen, Head of Germany, Ecosia
  • Maximilian Götze, Finanzexperte
  • Jeremias Thiel, Elite-Student und Autor

Forderungen nach einem Ende der sozialen Marktwirtschaft, so wie sie gerade in Deutschland geregelt ist, kommen längst nicht mehr nur von links außen. Verfechter*innen des Kapitalismus pochen hingegen auf errungenen Wohlstand und die prinzipielle Freiheit des Systems, das durch Steuerabgaben unseren Sozialstaat finanziert. Aber wäre die Abschaffung des Kapitalismus überhaupt realistisch? Oder ist er als System für unsere Gesellschaft alternativlos? Und wie könnten wir ihn reformieren? Darüber sprechen bei #13Fragen Gegner*innen und Verfechter*innen des Kapitalismus.

KORREKTUR: Liebe Community, bei 10:28 liegt in der Formulierung des Faktenchecks zur Definition von „Pareto-Effizienz“ ein Fehler vor. „Pareto-effizient“ ist ein Zustand dann, wenn es keine Möglichkeit gibt Individuum A besser zu stellen, ohne dabei gleichzeitig Individuum B schlechter zu stellen. Weitere Formen der Umverteilung könnten zwar das Individuum A noch besser stellen, würden aber immer dafür sorgen, dass es Individuum B schlechter geht. Und dann wäre nicht mehr von einem „Pareto-effizienten Zustand“ die Rede. Entschuldigt den Fehler und vielen Dank an den aufmerksamen Zuschauer! Eine weitere ausführliche Erklärung zum Thema findet ihr hier: https://studyflix.de/wirtschaft/paret….

13 Fragen:

00:00 Intro
00:30 Frage 1 // Ist der Kapitalismus am Ende?
02:20 Frage 2 // Welche persönlichen Erfahrungen hast du mit dem kapitalistischen System gemacht?
03:49 Frage 3 // Könnt ihr nachvollziehen, dass der Kapitalismus per se ungerecht ist?
04:38 Frage 4 // Warum ist Kapitalismus nicht ungerecht?
08:27 Frage 5 // Ist der Kapitalismus das beste System, das wir haben? 09:54 Frage 6 // Stimmst du zu, dass Kapitalismus global gesehen auf Ausbeutung beruht?
12:27 Frage 7 // Warum ist der Kapitalismus das Wirtschaftssystem, das uns gesellschaftlich gesehen weiter bringt?
13:40 Frage 8 // Bringt der Kapitalismus ein hohes Maß an Freiheit, Effizienz, eine gute Nutzung von Ressourcen, Innovation und Wohlstand?
15:49 Frage 9 // Was ist an Wachstum beklagenswert?
18:11 Frage 10 // Brauchen wir mehr Unternehmen, die weniger auf Profitmaximierung und mehr auf das Gemeinwohl der Gesellschaft fokussiert sind?
19:33 Frage 11 // Sind wir uns einig, dass es Ziel einer verantwortungsvollen Wirtschaftspolitik sein muss, Chancengleichheit herzustellen und Armutsrisiko zu mindern?
26:31 Frage 12 // Sind wir uns einig, dass wir eine internationale Vermögenssteuer brauchen?
27:10 Frage 13 // Sind wir uns einig, dass die Infrastruktur des alltäglichen Lebens vergesellschaftet werden sollten?


Quellen:

https://www.bpb.de/nachschlagen/lexik…
https://www.bpb.de/nachschlagen/lexik…
https://www.lai.fu-berlin.de/e-learni…

Ein Gedanke zu „Ist der Kapitalismus am Ende?“

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s