Archiv der Kategorie: Kapitalismuskritik

Der Kapitalismus schafft nützliche Güter

Was spricht für den Kapitalismus? – Teil 1

Kapitalismuskritik in 5 Teilen von Brend Tragen

Die kapitalistische Produktionsweise stellt eine unermessliche Gütervielfalt her. Beweis: Sieht man doch! Was ist von dieser Behauptung zu halten?

Der Kapitalismus schafft nützliche Güter weiterlesen

Liberaler Staat

DIE POLITIKANALYSE #11

Wolfgang M. Schmitt | jung & naiv – Podcast vom 15.08.2020

Wolfgang M. Schmitt bespricht mit ideologiekritischem Blick die Politik von heute. Diesmal geht’s um die Jung & Naiv Interviews mit dem „Wirtschaftsweisen“ Achim Truger, der grünen Bundestagsabgeordneten Canan Bayram, dem Ökonomen Stefan Brunnhuber, dem israelischen Philosophen Omri Boehm, dem Journalisten Deniz Yücel, dem SPD-Vorsitzenden Norbert Walter-Borjans sowie der BPK mit Daniela Ludwig (CSU).

Liberaler Staat weiterlesen

Wearables und soziale Kontrolle

Anna-Verena Nosthoff und Felix Maschewski im Gespräch

Eine Krise ist immer auch ein Beschleuniger für gewisse Entwicklungen: Aktuell erleben wir den rasanten Aufstieg der Wearables – ob als #Smartwatch, als #Ouraring oder #Fitness-Armband. 2019 publizierten Anna-Verena Nosthoff und Felix Maschewski das Buch „Die Gesellschaft der Wearables“.

Wohlstand für Alle - Spezial - Interview

Wohlstand für Alle

Podcast – Spezial #5 vom 15.08.2020

Wearables und soziale Kontrolle weiterlesen

Roboterethik

Interview mit Roboterethikerin Janina Loh

Immer häufiger sind wir von Robotern umgeben, sie sollen uns bei der Arbeit unterstützen oder gar ablösen. Manche sehen mit dem technischen Fortschritt eine Massenarbeitslosigkeit auf uns zukommen. Doch welche ethischen Maßstäbe müssen für Roboter und beim Umgang mit ihnen gelten? Welche Rolle spielt der Mensch in Zukunft noch? Mit solchen Fragestellungen beschäftigt sich die Philosophin Janina Loh.

Wohlstand für Alle - Spezial - Interview

Wohlstand für Alle

Podcast – Spezial #4 vom 13.07.2020

Roboterethik weiterlesen

Kapitalismuskrise

DIE POLITIKANALYSE #10

Wolfgang M. Schmitt | jung & naiv – Podcast vom 02.07.2020

Wolfgang M. Schmitt bespricht mit ideologiekritischem Blick die Politik von heute. Diesmal geht’s um die Jung & Naiv Interviews 460-463 …

Kapitalismuskrise weiterlesen

Brauchen wir Mindestpreise für Fleisch?

Das Fleisch sei viel zu billig, heißt es jetzt, dank der neuen Skandale in der #Fleischindustrie, einmal mehr. Auch Julia Klöckner – was viele nicht wissen: Bundesministerin für Ernährung und Landwirtschaft – mahnt das aktuell wieder einmal an. Wegen des niedrigen Preises, lautet die beliebte Argumentation, seien die Zustände in den Fleischbetrieben so schlimm, wie sie aktuell sind.

Wohlstand für Alle |Podcast

Wohlstand für Alle

Podcast – Episode 46 vom 23.06.2020

Brauchen wir Mindestpreise für Fleisch? weiterlesen

Brauchen wir mehr Linkspopulismus?

Online-Vortrag von Wolfgang M. Schmitt
veranstaltet am 4.6.2020 von Die Linke.SDS NRW

Wolfgang M. Schmidt beleuchtet die Frage nach linkem Populismus.
Was ist das? Warum ist das so? Kann man das gebrauchen? Und falls ja, wofür und warum? Wir freuen uns auf spannende Antworten, steile Thesen

Brauchen wir mehr Linkspopulismus? weiterlesen

Yanis Varoufakis: What Comes After Capitalism

Free market capitalism died over a 100 years ago and gave way to monopoly capitalism. Monopoly capitalism is now not even able to reproduce itself, let alone sustain the planet, common decency etc. But what comes next?

Yanis Varoufakis: What Comes After Capitalism weiterlesen

Das deutsche Wirtschaftswunder

Ludwig Erhard und das Märchen von der Sozialen Marktwirtschaft

Das deutsche Wirtschaftswunder, so lernen wir bereits in der Schule, haben wir vor allem einem Mann zu verdanken: Ludwig Erhard. Er hat die Soziale Marktwirtschaft eingeführt – die eigentlich, wie wir in Folge 38 gezeigt haben, auf Ideen des Ordoliberalismus fußt – und somit für Aufschwung gesorgt.

Wohlstand für Alle |Podcast

Wohlstand für Alle

Podcast – Episode 39 vom 06.05.2020

Das deutsche Wirtschaftswunder weiterlesen

Jung & Live #24 mit Marx-Kennerin Sabine Nuss

Wolfgang M. Schmitt & Tilo sprechen am Tag nach Karl Marx‘ 202. Geburtstag mit Sabine Nuss über Systemfragen in Zeiten von Corona. Sabine leitet den Karl-Dietz-Verlag und hat zuletzt das Buch „Marx und die Roboter: Vernetzte Produktion, Künstliche Intelligenz und lebendige Arbeit“ herausgebracht

Jung & Live #24 mit Marx-Kennerin Sabine Nuss weiterlesen