Archiv der Kategorie: Kunst

War das Kapitalismus?

Eine Big-Data-Analyse des deutschen Sprachraums (1800-2000)

Auf der Suche nach der gesellschaftlichen Bedeutung von Wirtschaft, Politik, Religion, Wissenschaft, Sport, Recht, Kunst, Gesundheit, Massenmedien und Erziehung

Als informierte BeobachterInnen von Gesellschaft sind wir an zutreffenden Beschreibungen der wichtigsten gesellschaftlichen Entwicklungen interessiert. So erscheinen uns Säkularisierung und Ökonomisierung als prägend für moderne Gesellschaften, und wir reagieren durchaus sensibel auf Kontexte, in denen Religion oder Wirtschaft von Bedeutung sind. Ebenso stimmig klingt die Aussage, dass Wirtschaft seit Jahrhunderten an Bedeutung gewinnt und mittlerweile alle sozialen Beziehungen dominiert.

War das Kapitalismus? weiterlesen

Max Uthoff – Spitzendenker in Anzug und Krawatte

Im Mai 2019 wurde dem deutschen Kabarettisten Max Uthoff einer der bedeutendsten Kabarettpreise der Schweiz verliehen, das Oltner «Cornichon». «Spasspartout» vom schweizer Radio SRF 1 nimmt dies zum Anlass den satirischen Spitzendenker in Anzug und Krawatte zu portraitieren.

Grosse Bekanntheit hat Max Uthoff spätestens durch die Satire-Sendung «Die Anstalt» im ZDF erlangt, wo er, zusammen mit dem Kabarettisten Claus von Wagner und dem Journalisten und Satiriker Dietrich Krauß, seit 2014 dem Genre des investigativen Kabaretts zu neuen Höhenflügen verhilft.

Max Uthoff – Spitzendenker in Anzug und Krawatte weiterlesen