Krise des Kapitalismus 6 – Die äußere Schranke des Kapitals

Wie die Endlichkeit unserer Welt dem kapitalistischen Wachstumszwang unüberwindbare Grenzen setzt.
Krise des Kapitalismus – Teil 6

Krise des Kapitalismus 6 – Die äußere Schranke des Kapitals weiterlesen

Advertisements

Europa geht harzen

Vor zehn Jahren verordnete der damalige Bundeskanzler Gerhard Schröder Deutschland die Hartz-Reformen. Die sozialdemokratische Regierung sorgte so nicht nur für wachsende Verarmung, sondern exportierte die deutsche Krise in die EU.

Betreuung ehemaliger Arbeitslose durch Jobcenter

Die Berliner Senatorin für Arbeit, Dilek Kolat, hat ein neues Arbeitsmarktprogramm präsentiert. Es sieht vor, dass auch ehemalige Arbeitslose von den Jobcentern »betreut« werden.

Stellen Sie sich vor, Sie waren eine Weile arbeitslos, haben aber wieder einen Job gefunden oder sind vom Jobcenter tatsächlich in eine sozialversicherte Stelle vermittelt worden. Dennoch können Sie an manchen Tagen nach Feierabend nicht einfach ins Schwimmbad gehen, eine Bibliothek besuchen oder sich um die Kinder kümmern, denn Sie haben einen Termin beim Coach.

Krise des Kapitalismus 2 – Wer ist schuld am Krisenausbruch?

Niemand trägt die Schuld an der Krise. Krise des Kapitalismus
Teil 2

Je weiter sich die Krise zuspitzt, desto stärker dominieren wechselseitige Schuldzuweisungen den öffentlichen Krisendiskurs in nahezu allen westlichen Ländern.

Krise des Kapitalismus 2 – Wer ist schuld am Krisenausbruch? weiterlesen

Kritik an (Neo)liberalismus und Kapitalismus