Schlagwort-Archive: Kapitalismus

Kapitalismus – K. – bezeichnet eine Wirtschaftsordnung (und Gesellschaftsordnung), in der der Faktor Kapital (Maschinen, Anlagen, Fabriken, Geld) im Vergleich zu anderen Wirtschaftsfaktoren (Arbeit, Grund und Boden) überproportionale Bedeutung hat.

Indignez-vous ! – Empört Euch!

Stéphane Hessel
Stéphane Hessel

Essay von Stéphane Hessel (2010), ehemaliger  französischer Résistance-Kämpfer, Überlebender des Konzentrationslagers Buchenwald, Diplomat und Lyriker.

 

Indignez-vous ! – Empört Euch! weiterlesen

Advertisements

Karl Marx und das Kommunistische Manifest

Was uns das Kommunistische Manifest und Karl Marx heute noch zu sagen haben

Die kurze Schrift hat nichts von ihrer Frische verloren: Das „Kommunistische Manifest“ wird jetzt 170 Jahre alt und ist noch immer einer der meist gelesenen Texte aller Zeiten.

Karl Marx und das Kommunistische Manifest weiterlesen

DGB/GEW – Unterwerfung im Neoliberalismus

GEW Muensterland

14. 09. -19.Uhr
Gewerkschaftshaus Münster
DGB und GEW laden ein

„Unterwerfung als Freiheit! – Leben im Neoliberalismus“
Eine Ideologie, die Freiheit verspricht, aber Elend und Unterwerfung
bedeutet – Auswirkungen auf Schüler*innen, Lehrer*innen und
Bildung insgesamt!