Schlagwort-Archive: soziale Marktwirtschaft

Vermögensabgabe: CDU blamiert sich!

Video von Maurice Höfgen – 11.05.2021

Wirtschaftskompetenz bei der CDU? Fehlanzeige! Stattdessen gibt es ideologischen Klassenkampf für die reichsten ein Prozent. Die Reden zur Vermögensabgabe entblößen die Union: Sie ist wirtschaftspolitisch blank und begeht peinliche Fehler. Note sechs, setzen!

Vermögensabgabe: CDU blamiert sich! weiterlesen

Merz | Experte für Wirtschaft ???

Warum Merz ein schlechter Finanzminister wäre!

Video von Maurice Höfgen – 01.05.2021

Laschet beruft Merz wegen seiner Wirtschaftskompetenz ins Wahlkampfteam. Zurecht? Naja. Außerdem hofft Merz wohl auf einen Posten als Finanzminister nach der Wahl. Das wäre gar nicht gut für Deutschland!

Merz | Experte für Wirtschaft ??? weiterlesen

Das deutsche Wirtschaftswunder

Ludwig Erhard und das Märchen von der Sozialen Marktwirtschaft

Das deutsche Wirtschaftswunder, so lernen wir bereits in der Schule, haben wir vor allem einem Mann zu verdanken: Ludwig Erhard. Er hat die Soziale Marktwirtschaft eingeführt – die eigentlich, wie wir in Folge 38 gezeigt haben, auf Ideen des Ordoliberalismus fußt – und somit für Aufschwung gesorgt.

Wohlstand für Alle |Podcast

Wohlstand für Alle

Podcast – Episode 39 vom 06.05.2020

Das deutsche Wirtschaftswunder weiterlesen

Warum die soziale Marktwirtschaft neoliberal ist!

Wenn von der Sozialen Marktwirtschaft die Rede ist, leuchten die Augen eines jeden Politikers. Kapitalismus – das ist kein schönes Wort, außerdem scheint dieses System so kalt, so sehr vom Ellenbogendenken geprägt zu sein, dass man ihm eine menschenfreundliche Alternative entgegensetzen muss, zum Beispiel eine Marktwirtschaft, die sozial ist und allen Wohlstand verspricht.

Wohlstand für Alle |Podcast

Wohlstand für Alle

Podcast – Episode 38 vom 29.04.2020

Warum die soziale Marktwirtschaft neoliberal ist! weiterlesen

Corona demaskiert

Gesellschaften in der Krise

Sascha Lobo: der Debatten-Podcast vom 05.04.2020

Corona schärft den Blick auf die Welt: In der weltweiten Krise treten die Schwächen und Absichten von Menschen, Gesellschaften und Systemen deutlicher denn je zutage. Diese Demaskierung kann erschüttern.

Immer mehr Menschen tragen Mundschutz. Manche Masken fallen in der Coronakrise aber auch, meint Sascha Lobo: Viele Probleme werden deutlicher erkennbar. Im Podcast reagiert er auf Leserzuschriften.

Corona demaskiert weiterlesen