Schlagwort-Archive: Demokratie

Bedingungsloses Grundeinkommen macht uns resilient

Zukunft der Arbeit

Vortrag von Bernhard Neumärker, Wirtschaftswissenschaftler, Universität Freiburg

Podcast | DLF Nova Hörsaal

DLF Nova Hörsaal | Podcast

Viele Menschen haben während der Coronavirus-Pandemie ihre Arbeit verloren. Der Staat hat versucht, das mit Kurzarbeitergeld und Soforthilfen aufzufangen. Das war teuer, bürokratisch und konnte auch Existenzängste nicht beseitigen.

Bedingungsloses Grundeinkommen macht uns resilient weiterlesen

Warum der Neoliberalismus uns kaputt macht

Was ist Neoliberalismus?

von Gert Scobel

Video 15’44

Schluss mit sozialer Gerechtigkeit! Sie bremst den Markt aus! Gute Kindergärten, Schulen, Pflegeheime? Wer kann, zieht einfach um! Ist unsere soziale Infrastruktur dem Neoliberalismus nur ein Klotz am Bein?

Warum der Neoliberalismus uns kaputt macht weiterlesen

Tesla | Bauen ohne Genehmigung

illegale Bauarbeiten

Umweltministerium verhängte Baustopp für Gigafabrik in Grünheide

ZDF Frontal 21 vom 27.04.2021

Der US-Autobauer Tesla verlegt seit Monaten Abwasserrohre auf der Baustelle in Grünheide, mehrere Wochen davon ohne Baugenehmigung. Das geht aus einer gemeinsamen Recherche von Frontal 21 und des Business Insiders hervor.

Tesla | Bauen ohne Genehmigung weiterlesen

Tesla – Elon Musk in Brandenburg

Probleme mit Umweltschutz, Rechtsstaat, Genehmigungsverfahren und Grundwasser

ZDF-Doku Frontal 21 vom 16.03.2021

Ab Sommer 2021 sollen in Grünheide (Brandenburg) 500.000 Elektroautos pro Jahr produziert werden, so der Plan von Tesla-Chef Elon Musk. In nur einem Jahr entsteht eine Gigafactory. Durch die Tesla-Produktion werde es zu Einschränkungen beim Trinkwasser kommen.

Tesla – Elon Musk in Brandenburg weiterlesen

Markus Krall, Volkswirt

Wie gefährlich ist Markus Krall?

Die Europäische Zentralbank (#EZB) ist das Feindbild vieler konservativer und libertärer Ökonomen. Auch Markus Krall, dessen Crash-Prophezeiungen zwar nicht eintreten, sich aber größter Beliebtheit erfreuen – vor allem bei YouTube –, sieht in der lockeren Geldpolitik unser Verderben.
Noch in diesem Jahr soll es zum großen #Crash kommen (momentan gibt es dafür keine Anzeichen).

Markus Krall, Volkswirt weiterlesen

Friedrich Merz ist brandgefährlich

Bundestagswahl 2021

Wieso der CDU-Mann Merz als Kanzlerkandidaten so gefährlich ist

Die SPD hat sich jetzt mit Olaf Scholz bereits auf einen Kanzlerkandidaten festgelegt, während die Union sich uneinig ist, wer Angela Merkel beerben soll. Im Rennen ist neben Markus Söder, Armin Laschet und Jens Spahn auch ein alter Rivale von Merkel: Friedrich Merz, der auch bei jenen Wählern beliebt ist, die garantiert nicht von seiner Kanzlerschaft profitieren würden.

Wohlstand für Alle |Podcast

Wohlstand für Alle

Podcast – Episode 53 vom 12.08.2020

Friedrich Merz ist brandgefährlich weiterlesen

Nationalradikalismus und Kapitalismus

Rechtspopulismus und Radikalisierung

Die Anfänge liegen schon lange hinter uns

„Autoritärer Nationalradikalismus. Politisches Wachstumsmodell im landnehmenden Kapitalismus“
Vortrag von Wilhelm Heitmeyer, Soziologe an Universität Bielefeld

DLF Nova Hörsaal | Podcast
DLF Nova Hörsaal | Podcast

Die schon 2002 wahrnehmbaren Prozesse hin zu einem Rechtsradikalismus seien von den politischen Instanzen unterschätzt worden. Der Sozialwissenschaftler Wilhelm Heitmeyer analysiert in seinem Vortrag, inwieweit die Anfänge der Radikalisierung schon lange hinter uns liegen.

Nationalradikalismus und Kapitalismus weiterlesen