Archiv der Kategorie: Datenökonomie

Der Kapitalismus fickt immer in beide Richtungen

Logbuch Netzpolitik | LNP 319 vom 1.11.2019

Podcast zu netzpolitische Geschehen im deutschsprachigen Raum – wöchentlich mit  Linus Neumann und Tim Pritlove.

weiterlesen –>

Public Money – Public Code

Warum wird durch Steuergelder finanzierte Software nicht als Freie Software veröffentlicht?
Die Kampagne will rechtliche Grundlagen, die es erfordern, dass mit öffentlichen Geldern für öffentliche Verwaltungen entwickelte Software unter einer Freie-Software- und Open-Source Lizenz veröffentlicht wird. Wenn es sich um öffentliche Gelder handelt, sollte auch der Code öffentlich sein!

Public Money – Public Code weiterlesen

Amazon-Daten

Archäologische Studien im Datenmüll
Welche Daten speichert Amazon über uns?

Archäologische Studien Archäologische Studien im Datenmüll Welche Daten speichert Amazon über uns? im Datenmüll Welche Daten speichert Amazon über uns?
Welche Daten speichert Amazon über uns ?

Jeder Nutzer hat das Recht bei seinen Dienstanbietern seiner Daten anzufordern. Doch wer macht das schon? Wir haben genau das getan. Das Ergebnis war nicht nur eine intensive und emotionale Brieffreundschaften mit der Datenschutz-Abteilung von Amazon. Das Ganze hat auch sehr viel Datenmüll zu Tage befördert.

Amazon-Daten weiterlesen