Schlagwort-Archive: Geld

Geldsozialismus jetzt!

Roland Baader neu gelesen

deutsche Volkswirt warnen vor Kulturmarxismus

Liberale und vor allem Libertäre beziehen sich häufig auf ihn: Roland Baader gilt als einflussreicher Denker, dabei sind seine Gedanken wenig originell – meistens radikalisiert er bloß Thesen von Friedrich August von Hayek –, vor allem aber sind sie gefährlich, unsozial und demokratiefeindlich. 

Geldsozialismus jetzt! weiterlesen

Karl Marx | Das Geld und die Wertform

Wertformanalyse

Von der einfachen Wertform bis zur Geldform ist es ein weiter Weg

Karl Marx analysiert in seinem Hauptwerk „Das Kapital“ die kapitalistische Produktionsweise.
In der zweiten Marx-Folge von „Wohlstand für Alle“ werden wichtige Grundlage der Marx’schen Theorie dargelegt.

Wohlstand für Alle |Podcast

Wohlstand für Alle

Podcast – Episode 52 vom 05.08.2020

Karl Marx | Das Geld und die Wertform weiterlesen

das Währungsmonopol des Staates

Geld ohne Staaten

Hayek und die Entnationalisierung des Geldes

Nicht erst mit dem Aufkommen von Kryptowährungen wie Bitcoin oder Ethereum wird darüber nachgedacht, ob es auch Geld ohne Staaten geben sollte. Das Währungsmonopol des Staates ist zwar schon Jahrtausende alt, dennoch dachte der Ökonom Friedrich August von Hayek in den 1970er-Jahren über eine „Entnationalisierung des Geldes“ nach – so auch der Titel seiner bis heute immer wieder diskutierten Schrift.

Wohlstand für Alle |Podcast

Wohlstand für Alle

Podcast – Episode 51 vom 29.07.2020

das Währungsmonopol des Staates weiterlesen

Luxusindustrie

Die Ungleichheit wächst – das ist nicht für alle eine Horrormeldung. Vor allem die Luxusindustrie kann sich freuen, dass es immer mehr Superreiche gibt, die kaum noch wissen, wie sie ihr Geld ausgeben können. Deshalb erleben #Luxuskonzerne wie Kering oder LVMH aus Frankreich seit mehr als einem Jahrzehnt einen enormen #Boom, der selbst in der aktuellen Krise höchsten einen kleinen Dämpfer bekommen könnte.

Wohlstand für Alle |Podcast

Wohlstand für Alle

Podcast – Episode 49 vom 15.07.2020

Luxusindustrie weiterlesen

Inflation

Liebe Crashpropheten – wo bleibt die Hyperinflation?

Hyperinflation ist Unfug !

Die Crash-Propheten predigen es seit Jahren: Die Hyperinflation kommt gewiss! Nicht nur gibt es zu dem alarmierenden Thema diverse Bestseller, auch auf YouTube kann man mit der Horrormeldung „Hyperinflation!“ viele Klicks generieren. Doch wo bleibt sie denn, die seit der Finanzkrise 2008 nahezu täglich heraufbeschworene Inflation?

Wohlstand für Alle |Podcast

Wohlstand für Alle

Podcast – Episode 48 vom 08.07.2020

Inflation weiterlesen

Green New Deal III – Abschied vom Freihandel?

Wie muss sich die Wirtschaft wandeln, um den #Klimawandel positiv gestalten zu können? Derzeit kursieren diverse Green-New-Deal-Konzepte in aller Welt, die darauf eine Antwort suchen. Während manche Wirtschaftswissenschaftler und Politiker vor allem auf grüne Investitionen setzen oder die Finanzmärkte zu neuen Investments bewegen wollen, hinterfragen manche Deals den globalen Kapitalismus grundsätzlich.

Wohlstand für Alle |Podcast

Wohlstand für Alle

Podcast – Episode 41 vom 20.05.2020

Green New Deal III – Abschied vom Freihandel? weiterlesen

Die EZB und der Ankauf von Staatsanleihen

Die Europäische Zentralbank (EZB) ist seit der vergangenen Finanzkrise bei vielen deutschen Journalisten und Politikern das Feindbild schlechthin. Die aktuelle Krise manifestiert dies nun weiter, und jetzt hat sogar das Bundesverfassungsgericht in Karlsruhe die Geldpolitik der EZB für teilweise verfassungswidrig erklärt.

Wohlstand für Alle |Podcast

Wohlstand für Alle

Podcast – Episode 40 vom 13.05.2020

Die EZB und der Ankauf von Staatsanleihen weiterlesen

Vollgeld: Ein neues Geldsystem?

Banken produzieren heute Geld per Knopfdruck. Das hat Vorteile, denn so kann die Wirtschaft jederzeit mit Krediten versorgt werden, doch dieses Geldsystem birgt auch enorme Risiken: Finanzspekulationen werden so befeuert, vor allem aber besteht immer die Gefahr eines Bank Runs, bei dem Bürger plötzlich ihr Geld von der Bank abheben wollen und feststellen müssen, dass die Geschäftsbanken nur einen geringen Teil als Bargeld vorrätig haben.

Wohlstand für Alle |Podcast

Wohlstand für Alle

Podcast – Episode 36 vom 15.04.2020

Vollgeld: Ein neues Geldsystem? weiterlesen

Geld wird politisch

Mit Aaron Sahr zu Keystroke-Kapitalismus

Tiefenschäfte #2 | Podcast vom 10.12.2019

Lau dem Soziologen Aaron Sahr gibt es einen blinden Fleck in aktuellen politischen Diskussionen um Geld und Geldpolitik, nämlich, wie Geldbeträge überhaupt entstehen. Stattdessen wird vor allem über Umverteilung diskutiert – ungeachtet der Tatsache, dass die moderne Geldschöpfung per Knopfdruck den Kapitalismus krisenanfälliger macht, Ungleichheit verstärkt und Problemen wie dem Klimawandel keine Priorität einräumt. Gerade im Zusammenhang mit einem »Green New Deal« ist eine Auseinandersetzung mit dem »Keystroke-Kapitalismus« unerlässlich.

Geld wird politisch weiterlesen

Film | Ein großer Wurf

Der Schwarze Diamant (uncut gems)

NETFLIX 2020

Ein großer Wurf: DER SCHWARZE DIAMANT - Kritik & Analyse zu UNCUT GEMS
Ein großer Wurf: DER SCHWARZE DIAMANT

Die Brüder Benny und Josh Safdie gehören zu den wichtigsten Regisseuren unserer Zeit. Beeindruckten sie zuletzt mit dem Kriminalfilm „Good Time“, übertreffen sie sich diesmal selbst mit „Der schwarze Diamant“ („Uncut Gems“), der auf #Netflix zu sehen ist.

Film | Ein großer Wurf weiterlesen